Neues umstrittenes Musikvideo von Eminem

Teilen

Bald wird Eminem den Clip zur Single „Framed“ veröffentlichen und hat bereits einen gruseligen Trailer aus den Augen verloren.

Musikvideo zu „“Framed“

„Revival‘ ist das neunte Studioalbum des amerikanischen Rappers Eminem, der unter anderem mit Ed Sheeran, Alicia Keys, Pink und Beyoncé zusammenarbeitete. 19 Tracks ist seine LP, erschienen am 15. Dezember 2017, schwer und das wird nun nach und nach zu sehen sein.

Nach der Präsentation eines Videoclips mit den Singles „Walk on Water“ und „River“ wird Eminem bald die nächste Runde spielen – ein Videoclip mit dem Titel „Framed“. Der 45-Jährige ließ den ersten Trailer, der ihn begleitete, fallen, was Millionen von Fans schockierte:

I was fraaaaaaamed #REVIVAL

Ein Beitrag geteilt von Marshall Mathers (@eminem) am

Kannibalismus

In dem Stück kann jeder sehen, dass Eminem selbst die Führung übernommen hat und in seinem Haus Zuflucht gesucht zu haben scheint. Außerdem wird der Bericht eines Journalisten, der einige Morde aufdecken will, diskutiert. Hat sich der Rapper zum Kannibalismus bekehrt und einen Teil seiner Spezies gegessen oder wurde er nicht getäuscht?